RY X & Kammerorchester live im Konzertsaal

Konzertreview: Samstag vs. Sonntag Samstag Abend im Konzerthaus am Gendarmenmarkt, wer noch nie im beeindruckenden Prunkbau gesessen hat, kann den Anblick ab Einlass um 20 Uhr ganze zwei Stunden genießen bevor RY X endlich in Nebel gehüllt wie Phönix aus der Asche auf der Bühne erscheint. Im Vorprogramm, das eine knappe Stunde dauert erklingen Streicher […]

Weiterlesen

Krawall und Remmi Demmi!

Bagarre in Berlin im Kesselhaus Kulturbrauerei

Ihr Sound klingt nach Revolte im Pariser Banlieue, ihr Style erinnert an Ali G. Vor ein paar Wochen brachte die französische Version von Deichkind das Kesselhaus zum überkochen.

Weiterlesen

Blog Picks: Konzerte im Februar

Konzerte im Februar 2017 Berlin

Die Hochsaison der Konzerte läuft an. Im Februar kommen gleich drei große Acts nach Berlin: Bonobo (Columbiahalle), Sohn (Astra Kulturhaus) und The xx (Arena Club),  die leider alle schon ausverkauft sind. Aber auch Roo Panes, der britische Singer-Songwriter, der mit seiner gefühlvoll-rauchigen Stimme klanglich seinem Aussehen in nichts nachsteht, ist kein schlechter Ersatz für alle, die […]

Weiterlesen

Welcome to Alice Universe

Galaxie-Projektionen im Zeiss Großplanetarium

Vom 2.-4.12. ließ Alice Phoebe Lou 900 glückliche Ticket – Besitzer im Zeiss Großplanetarium mit allen Sinnen in ihr Universum eintauchen. Es ist Sonntag 21 Uhr. Der dritte Abend aus Alice Phoebe Lou’s Konzertserie vom 2.-4.12. Die beiden anderen Termine ausverkauft und nun auch der letzte Termin. Der erwartete Andrang hält sich in Grenzen, alles […]

Weiterlesen

Schüttel Dein Haar für uns, David!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

„David Garrett spielt sich in Berlin in die Herzen seiner Fans“ -heißt es in der Berliner Morgenpost nach seinem Konzert am Samstag in der Mercedes Benz Arena. Leider wurde trotz unserer Sehnsucht nach seinen fliegenden Haaren nichts draus, denn der schöne Crossover- Klassik Virtuose trug einen Dutt. Immerhin keinen „man bun“, den Mann von heute mittlerweile schon […]

Weiterlesen

DNA BLN 9: Wilder Genremix von Elektropop bis Alternative

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das neunte DNA BLN überzeugt mit einem wilden Genremix aus Elektro Soul und Alternative Rock. Jede Band darf genau 30 Minuten vor einem Publikum von 100 – 200 Leuten spielen, darunter auch A&Rs und Mitspieler im Berliner Musikkosmos. Die Sängerin MAY hat so viel Sex Appeal, dass es den männlichen und weiblichen Zuschauern den Atem verschlägt. The Wholls aus UK fackeln die Bühne ab.

Weiterlesen

Michelberger Music im Funkhaus Berlin

Samstag, 1. Oktober 2016 Ein persönlicher Erfahrungsbericht einer neugierigen Musikliebhaberin, die nicht behauptet die absolute Musikexpertin zu sein, sondern einfach ein normaler Mensch mit zwei Ohren und Augen. Mit diesen versucht sie die Stimmung und ihre subjektiven Eindrücke einzufangen und dem Leser im Folgenden so gut sie kann zu schildern. Tag 1 des zweitätigen Music Events Es ist Samstag. […]

Weiterlesen